Snarebau-Workshop

Über die Jahre kontaktierten mich immer wieder Schlagzeuger mit dem Wunsch eine eigene Snare zu bauen. Nun möchte ich meine Freude am Trommelbau mit anderen Leuten teilen. Während drei Kurstagen baust du deine eigene Traumsnare. Du hast freie Wahl in Bezug auf Grösse, Holz und Oberflächenbehandlung. Wir werden den Kessel in der für Stevendrums typischen Fassbauweise herstellen. Diese Bauweise unterscheidet sich aufgrund der Massivholzkessel von handelsüblichen Schichtholzkesseln. Am Ende des Workshops nimmt jeder Teilnehmer ein einzigartiges, hochwertiges Instrument nach Hause, welches mit seiner Qualität allerhöchsten Anforderungen gerecht wird. 

Nächster Kurs:

1. bis 3. Juni 2018

 

Kursbeschreibung:

Bis zwei Wochen vor Kursbeginn kannst du dich für den Workshop anmelden. Dabei füllst du das Anmeldeformular aus und entscheidest dich bereits für die Grösse und die Holzart.

1. Kurstag: (ca. 4 Stunden; Start: 16 Uhr)

- Holzsegmente ablängen

- Kessel zusammenleimen

 

2. Kurstag: (ca. 6 Stunden; Start nach Absprache)

- Kessel aussen und innen abdrehen

- Kesselgratungen fräsen

- Kessel schleifen

- Oberfläche behandeln (1. Durchgang)

 

3. Kurstag: (ca. 6 Stunden; Start nach Absprache)

- Oberfläche behandeln (2. Durchgang)

- Montage der Hardware

- Tuning

- Jam-Session

 

Sprache:

Deutsch, Französisch, Englisch, Italienisch

 

Kosten:

- ab 1000 SFr., 500 SFr. Anzahlung bei der Anmeldung, der Rest ist in Bar zu begleichen

- inbegriffen: Betreuung, Benützung, der Werkzeuge und Maschinen, Material (Standard-Hardware)

- Aufpreis: spezielle Holzarten, teurere Hardware

Übernachtungsmöglichkeiten:

Eggersriet

Heiden (Distanz : 5 km)

Rehetobel (Distanz: 6 km)

 

Maximale Teilnehmerzahl: 2

© 2018 steven swiss customdrums

  • Black Facebook Icon
  • Black YouTube Icon